Zugangsbedingungen

Um Schüler in der Sportmittelschule zu werden, sollte man großes Interesse für den Sport zeigen, denn das ist bei uns ein wichtiger Bestandteil. Wenn Sport also einen großen Teil deines Lebens bestimmt, dann bist du bei uns genau richtig.

Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten des schulischen Alltags:

Spezialsportklassen

Für die Aufnahme in eine Spezialsportklasse ist es erforderlich, dass die Sportler bereits sehr aktiv im Verein trainieren und am Wettkampfbetrieb teilnehmen. Besteht der Wunsch, an eine Sportschule zu wechseln, ist eine Fachverbandsempfehlung notwendig, die grundsätzlich nur von den jeweiligen Landesfachverbänden ausgestellt wird.

Erfahrene Sportlehrer und Trainer erteilen 6 sogenannte Profil-Stunden pro Woche in den Klassenstufen 5 bis 10. Dabei handelt es sich um zwei Stunden Schulsport und vier Stunden trainingsbegleitenden Unterricht in einer Profilsportart.

Das Landesgymnasium für Sport Leipzig und unsere Sportmittelschule Leipzig bilden dabei einen Schulverbund nach dem Motto: "Zusammen trainieren, getrennt studieren!"

Allgemeinsportklassen

Um in unsere „Allgemeinsportklasse“ aufgenommen zu werden, muss man am „Allgemeinen Aufnahmetest“ der Klasse 5 teilnehmen.
 
Folgende Tests werden durchgeführt:

  1. Dreierhop
  2. Kastenbumeranglauf
  3. Seilspringen
  4. Sprint
  5. 1000m Lauf
  6. Bodenturnen (Rolle vw u. rw, Kopfstand gestreckt oder gehockt, Standwaage)
  7. Klimmzug
  8. Medizinballstoß
  9. Übersteigertest

Der Test findet in diesem Schuljahr am Samstag, 28.01.2017, 08:00 Uhr bis ca. 12:00 Uhr in der Turnhalle des Landesgymnasiums für Sport, Marschnerstraße in Leipzig, statt. Bitte Sportsachen und Verpflegung mitbringen, die Kinder absolvieren den gesamten Test selbstständig unter Anleitung und Beaufsichtigung der Lehrer der Sportoberschule.

Das Formular für die Anmeldung zum Aufnahmetest finden Sie hier: http://www.sportoberschule-le.de/download/category/11-allgemeiner-sporttest#

Weitere Informationen erhalten Sie bei den einzelnen Profilsportarten.

   
© Sportmittelschule Leipzig